Biophotonen-Therapie

Biophotonen und Photonen

Was sind Biophotonen und Photonen? Biophotonen und Photonen sind Licht-quanten und Informationsträger und somit die physikalisch kleinsten Elemente von Licht, welche von lebenden Zellen / Biophotonen), sowie von toter Materie (Photonen) abgegeben werden. Heute wissen wir, dass Infomationsübertragun-gen im Körper mit Lichtgeschwindigkeit geschehen.

Forscher aus aller Welt haben seither bestätigt, dass unsere Körperzellen Licht abgeben. – Prof. Popp spricht von Biophotonen. BIO – weil sie von lebenden Zellen abgegeben werden.

In einem gesunden Körper existieren die Biophotonen als kohärente Lichtquanten in ihm. Diese stehen miteinander in Kontakt, kommunizieren und haben ein gemeinsames Ziel, verfolgen ein gemeinsames Interesse, – «aus dem Chaos Ord-nung zu schaffen und das Gleichgewicht wiederherzustellen». In unserem Orga-nismus sterben pro Sekunde rund 10 Millionen Zellen ab, welche in der richtigen Weise wieder «nachgeliefert» werden müssen.

Biophotonen steuern Stoffwechsel und regulieren nötige, lebenswichtige Prozesse. Sind die Regulationsprozesse gestört, wird der Organismus krank, d.h. die Biopho-tonen sind in einem chaotischen Zustand. Die Gesundheit ist gestört. Gesundheit und Krankheit hängt davon ab, inwieweit die Zelle Licht speichern und auch abgeben kann! Der gesunde Mensch hat Wellenlängen im Bereich von 450 – 680 Nanometer (nm). Kranke Menschen hingegen weisen Wellenlängen im stark ultravioletten Bereich auf. – Hier wurden Wellenlängen gemessen von 240 bis 1200 nm.

Einflüsse wie Strahlen, Funkwellen, Radarwellen, Fernsehsender und Mobilfunk-sender belasten allesamt unseren Körper. – Eine mögliche Abhilfe ist die Zufuhr von Photonen von aussen. 

Bereits 1984 hat Prof. Popp in seinem Buch «Biologie des Lichtes» ausgeführt, dass die Photonen überall existieren, jedoch in «chaotischen» Zustand. Wir wissen heute, dass es verschiedene Geräte am Markt gibt, welche die so nötige Ordnung wiederherstellen.

Therapiesitzung auf Anfrage

Telefon: +41 (0)79 366 49 60

Mail:       medimar@swissonline.ch