Sich in der Natur zu bewegen, z.B. das sogenannte "Waldbaden" entspannt und erhöht das Wohlbefinden bei den meisten Menschen. 

Hier 5 Gründe warum das so ist:

1. Natürliche Geräusche senken den Stresslevel

2. Sonnenlicht stärkt das Immunsystem

3. Grüne Bäume aktivieren die Selbstheilungskräfte

4. Aufenthalt im Freien steigert das Selbstwertgefühl

5. Keine Reizüberflutung in der Natur 

 
 

Impressionen   Fussworkshop

In Balance mit den Elementen 

Die Elemente sind die Basis von allem was lebt und uns umgibt. Da wir ein Teil des Ganzen sind, sind die Elemente auch in uns enthalten. Sind diese ausgeglichen, in Balance.... so fühlen wir uns auch dem entsprechend "im Lot"

Wasser

Wasser fliesst, ist lebendig, immer in Bewegung. Steht symbolisch für das sich immer in Bewegung befindende Leben. Es steht auch für

Klarheit und Reinheit. Wasser ist stark und sanft zugleich, es sorgt für langsame aber beständige Veränderung.

Feuer
Feuer ist kraftvoller, impulsiver und dominanter als Wasser. Die Kraft lodernder Flammen übt eine magische Kraft auf uns aus. Wo auch immer ein Feuer brennt, sammeln sich Menschen darum. Es ist Sinnbild für Nahrung, Überleben und Zusammenhalt. Feuer hat auch eine starke, transformierende Kraft.  
Luft
Luft ist als Element ebenso existenziell wie scheinbar nicht existent. Ohne Wasser kommen wir eine Zeit lang aus, aber ohne zu atmen ist kein Überleben für uns möglich. Die Luft ist unsere Verbindung mit dem Aussen.
Erde
Erde ist der Inbegriff für Materie und Beständigkeit. Sie lässt Blumen, Gräser und Bäume in sich wurzeln und gibt ihnen nicht nur Nahrung, sondern auch den nötigen Halt. Auch für uns ist sie die Basis auf der wir unser Leben leben. Ein geerdeter Mensch erscheint uns solide und gefestigt.
 

Ihre Kontaktdaten:

Kontaktinfo:

Telefon
Email
Adresse

+41 (0)79 366 49 60

Bahnhofstrasse 36 • 8112 Otelfingen

 
  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon